Freitag, 17. Januar 2020

Der letzte Tagesbericht fällt etwas kurz aus. Leider waren alle mit Hausputz, Endpacken, etc. beschäftigt, so dass keine Zeit fürs Fotografieren blieb. Zudem waren einige Leiter fast die ganze Nacht auf den Beinen, weil Ende Lager trotzdem noch einige wenige Kinder von einem "Brech-Käfer" besucht wurden.

 

Ich danke an dieser Stelle dem ganzen Leiterteam, aber auch der ganzen Schülerschar für ein wirklich gelungenes, tolles, erlebnisreiches Winterlager. Die Sonne beglückte uns ebenfalls die ganze Woche und bescherte uns Bilderbuchwetter, einfach ein Traum. Nun wünsche ich allen ganz gute Erholung und freue mich auf kommende Lager.